Kampfkunstschule Artern e.V.
Am Solgraben 3
06556 Artern
 

Bilder

   
Osterferienwoche im Arterner Freizeitzentrum

Feriengruppe auch zum Klettern im Freizeitpark “Possen”
 
Unter dem Motto “Sport, Spaß und Selbstverteidigung” stand die erste Osterferienwoche im Arterner Freizeitzentrum. Täglich trafen sich die Feriengruppe ab 10 Uhr in der Sporthalle um Einblicke in die Möglichkeiten der Selbstverteidigung zu erlernen. Im Vordergrund standen dabei Verhaltensregeln zur Selbstbehauptung und Selbstsicherheit in gefährlichen Situationen, natürlich kam der Spaß nicht zu kurz.
 
Besondere Highlights waren der Besuch der Therme in Bad Frankenhausen und die Fahrt zum “Possen” , das Wetter war genial, so wurde als Erstes das große Sprungkissen in Beschlag genommen, nach einem Eis ging es dann zum großen “Kletterwald”, auch hier waren alle Teilnehmer sehr mutig. Dem Alter entsprechend wurden die Strecken gemeistert.
 
Danke für die freundliche Unterstützung bei der Schulverwaltung des LRA Kyffhäuserkreis, beim Staatl. reg. Förderzentrum Artern  und der Kampfkunstschule Artern e.V.
 
W.Bank


13.04.2019 Kampfkunstschule Artern als Gastgeber des CDK – LV. Thüringen e.V.

Der Chinesisch Deutsche Kampfkunstverein / Landesverband Thüringen e.V. führte am Samstag den 13.04.2019 einen Landeslehrgang in der Kampfkunstschule Artern e.V. durch.

Angereist waren Großmeister, Meister und Schüler aus Arnstadt, Erfurt, Leinefelde und Nordhausen. Bevor es dann in die Technikbereiche ging,  stand natürlich eine ordentliche Erwärmung an, welche Sven Trautmann 1.Dan Jiu Jitsu/Qin Na von der KKS Artern e.V. durch führte.

Werner Bank 7.Dan Jiu Jitsu/Qin Na, 3.Dan Ju Jutsu; eröffnete den Lehrgang mit verschiedenen Hebeltechniken in Anwendung zur realistischen Selbstverteidigung.

Es wurden verschiedene Angriffe nachgestellt und die Möglichkeiten von Verteidigungsmöglichkeiten  in der Nahdistanz, mit der Neutralisierung des Angreifers.

Nach der Mittagspause zeigte dann Thomas Köhler 6. Dan Jiu Jitsu/Qin Na, 3. Dan Judo aus Nordhausen, Einstiegs - und Weiterführungsmöglichkeiten mit anschließenden verschiedenen Wurftechniken.

Der Landeslehrgang war eine tolle Veranstaltung, und die Referenten wurden mit viel Beifall verabschiedet.

Linda Bank
KKS Artern e.V.
Jugendwartin


16.03.2019 MDR "Frühlingserwachen" in Artern, auch in der Kampfkunstschule Artern e.V.

Die Moderatorin vom MDR “ Frühlingserwachen” Susan Weitershagen, war auch zu Gast in der Kampfkunstschule Artern e.V. , sie informierte sich über den Verein und die Hintergründe das unser Verein an dieser großen und großartigen Aktion teilnehmen. Die Stadt übergreifende Aktion fand am 16.03.2019, im Arterner Saline Stadion statt.
 
Eine tolle Aktion und eine tolle Moderatorin.
 
W.Bank



07.02.2019
Vereinsprüfungen
 
Am Donnerstag den 07.02.2019, haben in der Kampfkunstschule Artern e.V. die Kinder und Jugendprüfungen stattgefunden, alle Teilnehmer*innen haben die Prüfungen mit guten bis sehr guten Leistungen bestanden. Tochter Linda Bank (hR. 3 v.l.) und Jutta Bank, 6 Jahre, setzen die Kampfkunsttraditionen der Familie fort.Die Eltern der Kinder und Jugendlichen und natürlich alle Trainer freuen sich über diese guten Ergebnisse.
Weiterhin viel Erfolg!
 
Werner Bank
Vorsitzender




29.09.2018 bis
01.10.2018
Ferienfreizeit und Bundeslehrgang des Chinesisch-Deutschen Kampfkunstverein Landesverband Thüringen e.V. (CDK LV. Thür.e.V.) im Ferienpark “Feuerkuppe“ in Straußberg 

Insgesamt haben 33 kampfkunstbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus Thüringen an der Veranstaltung teilgenommen.

Viele schöne und wertvolle Eindrücke erlangten die TeilnehmerInnen in den verschiedenen Stilrichtungen der Kampfkünste, aber es wurden auch geschichtliche Hintergründe über die Entwicklung und Traditionen der Kampfkünste und des Kampfsportes gelehrt.

Natürlich kam der Spaß auch in der Freizeit nicht zu kurz, es wurde gewandert, Bewegungsspiele an der frischen Luft durchgeführt und es gab einen Billard und Bowling Abend. 

Aber etwas ganz Besonderes gab es noch dazu.

Sven Trautmann aus Schönewerda, Mitglied der Kampfkunstschule Artern e.V. und Nachwuchstrainer, sowie  Nico Hendrich aus Nordhausen von der Sport und Kampfkunstakademie Nordhausen e.V. stellten sich der Prüfung zum:

1.Dan (Meistergrad, schwarzer Gürtel).

Nach einer Prüfungszeit von fast 2 Stunden, war es dann geschafft.

Die Prüfungskommission bestehend aus Werner Bank 7. Dan Jiu Jitsu/Qin Na, Präsident des CDK LV. Thüringen e.V. und Thomas Köhler 6.Dan Jiu Jitsu/Qin Na und Vize Präsident des CDK LV. Thüringen e.V. erkannten die Prüfungen an und bestätigten  gute bis sehr gute Ergebnisse den Dan Anwärtern.

Den alten Traditionen entsprechend erhielten die neuen Kampfkunstmeister ihre Ehrenschwerter und bestätigten Urkunden überreicht.

Allen TeilnehmerInnen hat es sehr gut gefallen, es wird überlegt im nächsten Jahr noch ein Tag länger zu bleiben.

Herzliche Glückwünsche an die neuen Dan Träger und auch zukünftig viel Erfolg.

Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns herzlich bei Herr Dr. Krause, IBKM Gruppe; beim Kreissportbund Kyffhäuserkreis e.V.; und beim gesamten Team des Ferienpark “Feuerkuppe“.

Werner Bank


(von links  > Thomas Köhler, Nico Hendrich, Sven Trautmann, Werner Bank)

12.05.2018 Chinesisch Deutscher Kampfkunstverein LV. Thüringen e.V.   zu Gast in Artern

Ein besonderer Techniklehrgang.................., ein Lehrgang mal anders !
 
Der große Vorteil unseres Verbandes ist es, dass hier in den einzelnen Mitgliedsvereinen verschiedene Stilrichtungen des WUSHU, als auch des BUDO, gelehrt und trainiert werden.
 
So entsteht eine große Vielfalt von Möglichkeiten des Trainings, als auch dass Kennenlernen von Kampfkünstlern und Kampfsportlern, welche den friedlichen Gedanken der Kampfkünste leben, wie gegenseitigen Respekt, Toleranz, Demut, Hilfsbereitschaft, Vertrauen, Menschlichkeit, Wohlwollen, Aufrichtigkeit, Freundschaft............und vieles mehr, eben eine friedliche Lebensphilosophie.
 
Die Kampfkunstschule Artern e.V. war der Ausrichter dieser Veranstaltung, und wie immer mit großer Zufriedenheit.
 
Der erste Teil war gekennzeichnet von Selbstverteidigungstechniken in Verbindung mit verschiedenen Hebeltechniken in Nahkampfbereich, hier war Thomas Köhler, 6. Dan Qin Na / Jiu Jitsu, aus Nordhausen, Referent.
 
Den zweiten Teil gestaltete Sandra Bartholomae, 4. Toan in verschiedenen Stilrichtungen im Wushu, aus Erfurt. Auch hier wurden Selbstverteidigungstechniken, verbunden, mit Tritt- und Schlagtechniken, sowie Bewegungsformen des Wushu verbunden.
 
Danke den Referenten und Helfern für die sehr gute Arbeit. 
 
Werner Bank



28.04.2018 Offene Landeseinzelmeisterschaft des Chinesisch  Deutschen Kampfkunstverein LV. Thüringen e.V.   - in Bleicheraode

Kampfkunstschule Artern e.V.  

 -  erfolgreiche Teilnahme an der offenen Landeseinzelmeisterschaft des Chinesisch Deutschen Kampfkunstverein  LV. Thüringen e.V. 

Die Kampfkünstler und Kampfsportler waren vertreten aus Nordhausen, Erfurt, Arnstadt, Sangerhausen, Hettstedt und Artern. 

Die Kampfkunstschule Artern reiste mit 6 Kämpfern nach Bleicherode, bei Nordhausen. Der Ausrichter die Sport - und Kampfkunstakademie Nordhausen e.V. , hatte sehr gute Arbeit zu den Vorbereitungen dieser Meisterschaft geleistet, so dass die Kämpfe pünktlich und gut organisiert losgehen konnten. 

Die Vertreter der Arterner Kampfkunstschule zeigten wieder einmal hervorragende Leistungen und erzielten damit sehr gute Platzierungen.  

Insgesamt erreichten die Kämpfer:  

2 x 3 Plätze, Sven Trautmann und Noa Triemer, beide aus Schönewerda;

1 x 2 Patz  und einen 1. Platz in einer höheren Gewichtsklasse erreichte Isuf Haradinaj, aus Artern;

Weitere 1 Plätze erreichten Nico Jänicke, aus Halle, Ermond Luta, aus Artern und Marcel Schlarp, aus Roßleben .

Die Kampfkunstschule Artern e.V. hat somit wieder 4 Landesmeistertitel in 2018, in ihren Reihen.

Allen Teilnehmern herzliche Glückwünsche zu diesen tollen Ergebnissen.

W.Bank

Vorsitzender


Von links: W.Bank (Vorsitzender) Nico Jänicke, Noa Triemer, Isuf Haradinaj, Ermond Luta, Sven Trautmann, Marcel Schlarp





16.04.2018 Kampfkunstprüfungen erfolgreich bestanden

Am 16.04.2018 führten die Schüler der Kampfkunstschule Arten e.V.   ihre Prüfungen im Kinder, Jugend und Erwachsenenbereich durch.
 
Insgesamt haben 15 Sportlerinnen und Sportler aus Roßleben, Wiehe, Reinsdorf, Brettleben, Voigtstedt und Artern, teilgenommen, es wurden durchschnittlich gute bis sehr gute Ergebnisse erreicht.
 
Auch ein großes Dankeschön an das Trainerteam, Alfred Horn, Sven Trautmann und Eckhardt Geyer für die gute Vorbereitung zu diesen sportlichen Leistungen.
 
Nun bereiten sich die Kampfkünstler auf die Teilnahme an den Landeseinzelmeisterschaften des Chinesisch Deutschen Kampfkunstverein / LV. Thüringen e.V.   am 28.04.2018,
in Bleicherode bei Nordhausen vor.  Auch hier wünschen wir viel Erfolg. 
 
Werner Bank
Vorsitzender 

26.03. bis 29.03.2018 Osterferien 2018  -mit Ferienspiele-
  
Die erste Ferienwoche vom 26.03.  bis 29.03.2018 , war eine gemeinsame Veranstaltung des Arterner Freizeitzentrum und der Kampfkunstschule Artern e. V.
 
Ab 10 Uhr ging es los mit viel Spaß, Selbstverteidigung und Bewegungsspielen in der Sporthalle des Staatl. reg. Förderzentrum Artern, auch stand noch ein Besuch der Therme in Bad Frankenhausen
im Programm.

Das Mittagessen wurde im Freizeitzentrum vorbereitet und eingenommen. Nach eine Mittagspause ging es mit Kreativarbeiten, wie das österliche Gestalten von Gipsfiguren und Herstellen von Schlüsselanhängern aus Baumscheiben, an.
 
Ein weiterer Höhepunkt war die Ferienfahrt zum Freizeitpark “Possen” bei Sondershausen, mit richtig Schwung und Ausdauer wurde das große Luftkissen und die Luftrutsche “bearbeitet”, und der “Kletterwald” war nichts für ängstliche Gemüter, aber nach der sehr guten Einweisung und Sicherung gingen einiger Teilnehmer sogar bis ganz nach oben.

Nach dem alle, zwar geschafft , wieder am Boden waren, ging es dann nach einem leckeren Eis,  wieder nach Hause.
 
Eine tolle Woche und auch tolle Teilnehmer.
 
W. Bank

17.03. bis 18.03.2018 CDK LV. Thür. e.V. startet neue Saison in Artern

Der Fachverband für Wushu im Landessportbund Thüringen e.V. – der Chinesich – Deutsche Kampfkunstverein Landesverband Thüringen e.V. - beginnt seine sportliche Saison 2018 in Artern. 

Werner Bank, Präsident des CDK LV. Thüringen e.V. und Vorsitzender der Kampfkunstschule Artern e,V, - haben nach Artern eingeladen und es folgten der Einladung, trotz schlechten Wetter, 48 Kampfkünstler und Kampfsportler  aus verschiedenen Stilrichtungen, aus Arnstadt, Erfurt, Leinefelde, Nordhausen und natürlich Artern. 

An diesen Wochenende würden 2 Veranstaltungen durch geführt.   Es  würde die Übungsleiterweiterbildung an 2 Tagen absolviert, um die Lizenzverlängerungen zu erlangen, und es würde ein Landeslehrgang Technik zur Vorbereitung der nächsten Kampfkunstprüfungen durchgeführt.  

Den ersten Teil Grundschule Waffenabwehr trainierte Großmeister Joachim Retzek  aus Leinefelde,  7.  Dan im Qin Na/Jiu Jitsu und weiteren Dan in verschiedenen Stilrichtungen.

Ein Spezialist in diesen Bereich und in der realistischen Selbstverteidigung.

Den zweiten Teil gestaltete Thomas Köhler aus Nordhausen , 6. Dan Qin Na/Jiu Jitsu, auch er hat weitere Meistergrade in verschiedenen Kampfkunstarten.

Er zeigte Wurftechniken für  Prüfungsvorbereitungen und in praktischen Anwendungen in der real. Selbstverteidigung. 

Das besondere an dieser sportlichen Veranstaltung war, dass mit den Teilnehmern Großmeister, Meister und Wettkämpfer auf der Matte waren, welche auch in ihren Stilrichtungen Weltmeister -und Europameistertitel, sowie mehrfache Deutsche Meistertitel erkämpft haben, und dieses gemeinsame Training mit Schülern die noch nicht so viel Erfahrung hatten, war sehr gut und sehr lehrreich für alle TeilnehmerInnen.

Der jüngste Teilnehmer war 11 Jahre jung und der älteste Teilnehmer 65 Jahre jung. Einfach nur klasse!

Wir bedanken uns beim LRA Kyffhäserkrei/Schulverwaltung und dem Staatlich reg. Förderzentrum Artern, für die freundliche Unterstützung, im Besonderen beim Hausmeister Herrn Arnold, der die Sporthalle hervorragend vorbereitet hatte.

Werner Bank

18.11.2017 Herbstturnier des Chinesisch Deutschen Kampfkunstverein LV. Thüringen e.V. in Arnstadt

Kampfsportler der Kampfkunstschule Artern e.V. haben an diesem traditionellen Turnier bereits zum 7 mal teilgenommen. 

Die Wettkämpfe wurden in den verschiedenen Stilrichtungen des Wushu ausgetragen, im Rou Dao, im Qin Na/ Jiu Jitsu, im Formenbereich. 

Die KampfkünstlerInnen   Miriam Eberhardt aus Braunsroda, nahm das erste Mal teil und belegte den 2.Platz in ihrer Gewichtsklasse, Ali Al Satif aus Sondershausen, belegte ebenfalls in seiner Gewichtsklasse den 2. Platz. 

Ermond Luta aus Artern kämpfte dieses Mal in 2 verschiedenen Stilrichtungen, im  Qin Na / Jiu Jitsu, hier belegte er den 1. Platz, im Rou Dao erkämpfte er den 2. Platz.  
( von links nach rechts )

 Allen Teilnehmern herzliche Glückwünsche für die super Ergebnisse.

 W.Bank

30.09. bis 02.10.2017 Trainingslager und Bundeslehrgang im Ferienpark " Feuerkuppe " in Straußberg

Der Chinesisch  Deutsche Kampfkunstverein Landesverband Thüringen e.V. veranstaltete vom 30.09. bis 02.10.2017 in Straußberg im Ferienpark „ Feuerkuppe „ ein Trainingslager und Bundeslehrgang im Rahmen der Sportförderung für Kinder und Jugendliche und zur Integrationsförderung  von Flüchtlingskindern.  

Der Verein, Sport und Kampfkunstakademie Nordhausen e.V. , übernahm wieder die Vorbereitung der Veranstaltung.

Am Samstagnachmittag ging es mit realistischer Selbstverteidigung zur Sache, Werner Bank aus Artern leitete den ersten Trainingsabschnitt. Es wurden verschiedene Angriffsvarianten vorgestellt und die Verteidigungsmöglichkeiten hierfür, es standen die Vielfältigkeit und mögliche Hilfsmittel im Vordergrund dieses Trainings. 
 
Am Sonntag war das Trainingsprogramm ebenfalls sehr anspruchsvoll, im 2. Teil stellte Thomas Köhler aus Nordhausen , verschiedene Wurftechniken in Bezug zu realistischen Angriffen auf kleinem Raum vor und ebenfalls verschiedene Möglichkeiten von Verteidigungsvarianten in der Bodenlage.  

Am Nachmittag wurde es ebenfalls im 3. Teil nochmal sehr lehrreich, Sandra Bartholomä aus Erfurt, mehrfache Welt - und Europameisterin in verschiedenen Stilrichtungen des Wushu, stellte verschiedene Abwehrtechniken mit Tritt - und Schlagvarianten vor, auch wurde eine „Formen“ trainiert.

Die Schüler ernteten von ihr viel Lob für das Durchhaltevermögen und die noch gute Auffassungsgabe nach der doch langen Trainingsdauer.

Am späten Nachmittag ging es in die Freizeit und nach dem Abendbrut wurde gekegelt und Billard gespielt.  

Wir bedanken uns bei allen Organisatoren und Referenten für die gute Arbeit. Auch ein großes Dankeschön an die Leitung des Ferienpark „ Feuerkuppe „ für die unkomplizierte Unterstützung, sowie an den Landessportbund Thüringen e.V. und Kreissportbund Kyffhäuserkreis e.V., für die tollen Förderungen. 

W.Bank
Präsident




21.09.2017 Kampfkunstprüfungen in der Kampfkunstschule Artern e.V.



Am Donnerstag den 21.09.2017 fanden die turnusmäßigen Kampfkunstprüfungen in der Kampfkunstschule Artern e.V. statt.
3 Schüler stellten sich der Aufgabe im Jiu Jitsu / Qin Na die erste Prüfungen zu absolvieren, weitere Prüfungen wurden im Jugendbereich und im fortgeschrittenen Bereich durch geführt.
Natürlich waren alle Prüflinge sehr aufgeregt, aber es gab keinen Grund dafür, denn sie hatten sich zuvor gut auf diesen sportlichen Höhepunkt vorbereitet.
Alle Teilnehmer bestanden die Prüfungen mit insgesamt guten bis sehr guten Ergebnissen.
 
Herzliche Glückwünsche vom Vorstand und allen anderen Vereinsmitgliedern. 
 
W.Bank
Vereinsvorsitzender
02.09.2017 Landeslehrgang des CDK / LV. Thür. e.V.  - Kick-Box Team Arnstadt e.V.


Das Kick – Box Team Arnstadt e.V.   war Gastgeber zum Landeslehrgang des CDK – LV. Thüringen e.V.
 
Gerne folgten die Vereinsvertreter der Einladung nach Arnstadt.
Michael Junk, mehrfacher Welt und Europameister in verschiedenen Stilrichtungen im Bereich Formen, aus Erfurt, stellte verschiedene Selbstverteidigungstechniken gegen Waffen, hier den Stock vor und weitere Techniken folgten mit dem Stock gegen den Stock .
Zur Enttäuschung der Sportfreunde konnte Uwe Behringer aus Arnstadt das Training leider nicht durchführen. Wir wünschen ihm gute Besserung !
Sein Schüler, Timo Reissland, ein sehr erfolgreicher Kampfkünstler und Wettkämpfer des Kick – Box Team Arnstad, stellte sich als Trainer für den 2. Teil zur Verfügung. Viele Schlag uns Trittvarienten wurden trainiert.
Mit Applaus wurden die Referenten am Nachmittag verabschiedet.
 
Wir bedanken uns für die gute Gastfreundschaft und die gute Versorgung beim gesamten Kick – Box Team Arnstadt e.V.
 
W.Bank

13.05.2017 2. Landeslehrgang des CDK / LV. Thür. e.V. in Artern



Auf Einladung der Kampfkunstschule Artern e.V. folgten Kampfkünstler verschiedener Stielrichtungen dieser Einladung.

Als Gasttrainer war auch Nico Jänecke eingeladen worden.

Nico Jänicke , Deutscher Meister 2010/2011  im Muoy Tai,  folgte gerne der Einladung, denn schließlich hat er viele Jahre in der Kampfkunstschule Artern trainiert. 

Das Trainingsthema war natürlich auf die speziellen Kenntnisse von Nico Jänecke abgestimmt, so ging es mit einer schweißtreibenden Erwärmung in die realistische Selbstverteidigung. Viele neue Eindrücke und Techniken wurden so vermittelt. 

Danke für den guten und  interessanten Lehrgang. 

Team CDK LV. Thüringen e.V.

          KKS Artern e.V.

18.03.2017

Chinesisch – Deutscher Kampfkunstverein / LV. Thüringen e.V.
Auftaktveranstaltung der Saison 2017, in Artern
Chinesisch – Deutscher Kampfkunstverein / LV. Thüringen e.V.

Der Chinesisch – Deutsche Kampfkunstverein / LV. Thüringen e.V. beginnt seine sportliche Saison traditionell in Artern, denn die Kampfkunstschule Artern e.V. ist ein guter Gastgeber.

Am Samstag den 18.03.2017, pünktlich 10. 00 Uhr begrüßte Werner Bank die Teilnehmer aus  Arnstadt, Erfurt , Nordhausen und Artern.
 
Die Themen dieses Landeslehrgangs waren im 1. Teil, die Grundschule von Waffenabwehren und im 2. Teil die Grundschule von verschiedenen Wurftechniken. Werner Bank aus Artern und Thomas Köhler aus Nordhausen, waren die Referenten.

Im Vordergrund eines Technik – Lehrgangs stehen das Erlernen von Abwehrverhalten in Verteidigungssituationen, die einer körperlich   – scheinbar -  unterlegenen Person eine erfolgreiche Selbstverteidigung in verschiedenen Situationen ermöglichen. Dabei werden die angewendeten Techniken ständig verfeinert und optimiert.

Gegen 14.30 Uhr endete der Lehrgang unter anhaltenden Applaus für die gelungene Auftaktveranstaltung. 

W.Bank
14.01.2017 Jahreshauptversammlung des CDK / LV. Thüringen e.V. in Artern
Werner Bank, Vorsitzender der Kampfkunstschule Artern e.V. wurde am 14.01.2017 zum Präsidenten des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein / Landesverband Thüringen e.V. gewählt.
Am vergangenen Wochenende war die Jahreshauptversammlung des CDK / LV. Thüringen e.V. in Artern, im Arterner Freizeitzentrum. Das Präsidium legte nicht nur Rechenschaft über die vergangenen 4 Jahre ab, es wurden auch turnusmäßig die Vorstandswahlen dieses Kampfkunstverbandes durchgeführt.
Auch Werner Bank, aus Artern, stellte sich zur Wahl des Präsidenten des obengenannten Verbandes, er wurde einstimmig gewählt. Es stehen ihm zur Seite, Thomas Köhler aus Nordhausen, als Vize Präsi. für Breitensport, aus Arnstadt, Uwe Behringer, als Vize Präsi. für Leistungssport, Michael Junk, als Vize Präsi. für Finanzen, Sandra Bartolomae, aus Erfurt, als Gleichstellungsbeauftragte und Andre Martin, aus Nordhausen, als Jugendwart.
Weiterhin wurden die weiteren Aufgaben beraten und die Termine für die sportliche Ausbildung, Wettkämpfe und kulturelle Veranstaltungen festgelegt.
 
L. Bank
Vorstandsmitglied KKS Artern e.V.
 
 
19.11.2016 offene Herbstmeisterschaft des Chinesisch - Deutschen Kampfkunstverein / Landesverband Thüringen e.V. in Arnstadt
Am 19.11.2016 nahmen Kampfsportler der Kampfkunstschule Artern e.V. erfolgreich an der offenen Herbstmeisterschaft des Chinesisch - Deutschen Kampfkunstverein / Landesverband Thüringen e.V. in Arnstadt teil.
Den 1. Platz im Jiu Jitsu / in der GK – 50 kg, belegte Ermond Luta aus Artern; den 2.Platz im Point Fighting / in der GK -95 kg, belegte Matthias Geißler aus Bottendorf; den 2.Platz im Jiu Jitsu / in der GK – 90 kg belegte Ali Al Satif aus Bad Frankenhausen; und ebenfalls den 2.Platz im Jiu Jitsu / in der GK – 70 kg weiblich, belegte Emira Luta aus Artern ( von links )
Insgesamt nahmen Wettkämpfer von 7 Kampfkunstschulen aus ganz Thüringen teil und eine Delegation aus Sangerhausen.
Wir gratulieren zu diesem guten Ergebnissen.
 
Werner Bank
Vorsitzender
 
 
Okt. 2016 Trainingslager 2016 , in Bleicherode
Natürlich war es wieder eine sehr gute Vorbereitung des Trainingslagers und der Ferienfreizeit in Bleicherode, durch die Sport und Kampfkunstakademie Nordhausen e.V.
Die Übernachtungen waren im Schullandheim „ Schneckenhengst „ – es war sehr gastfreundlich und rustikal gemütlich. Mit über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Bereichen Jiu Jiutsu, Dju Su, Qin Na, Rou Dao, und weiteren Wushu Stilen, war es sehr interessant mit diesen verschiedenen Stilrichtungen zusammen zu trainieren.
Trotz viel Schweiß beim Training, kam der Spass nicht zu kurz. Am Samstagabend ging es zur gemeinsamen Grillparty im Quartier, bei einem gemütlichen Abend wurde viel über die Trainingserlebnisse gesprochen, auch wenn Einiges noch nicht so gut geklappt hat, zu Hause im Training kann man ja auch noch weiter üben.
Ein Dankeschön an die weiteren Referenten, Großmeister Thomas Köhler aus Nordhausen und Sandra Bartholomä, ebenfalls Kampfkunstmeisterin und mehrfache Weltmeisterin in verschiedenen Stilrichtungen im Wushu, aus Erfurt.
Auch bedanken wir uns für die freundliche und finanzielle Unterstützung beim CDK Bundesverband e.V. und dem CDK Landesverband Thüringen e.V.
 
Werner Bank
Vorsitzender
 
 
03.09.2016 Landeslehrgang des Chinesisch - Deutschen Kampfkunstverein Landesverband Türingen e.V. in Artern
Die Kampfkunstschule Artern e.V. war am vergangenen Wochenende Ausrichter des oben genannten Landeslehrgangs. Kampfsportler aus Nordhausen, Arnstadt, Erfurt, Leinefelde und Artern besuchten das Training.
Trainingsinhalte waren dieses Mal Wurftechniken aus dem Wettkampfbereich, sowie Hebeltechniken und Wurftechniken im Nahkampfbereich der realistischen Selbstverteidigung.
Auch wurde die Übungsleiterausbildung des CDK Landesverbandes weiter geführt.
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung beim LRA Kyffhäuserkreis, Schulverwaltung, Herr Lippold.
 
Werner Bank
Vorsitzender
 
 
30.04.2015 -
01.05.2015
Kampfkunstprüfungen mit super Ergebnissen !


Am 20.06.2016 stellten sich Schüler der Kampfkunstschule Artern e.V. einer Prüfungskommission, zu Kyu und Dan Prüfungen ( Schüler und Meister Prüfungen ).
Die Kampfkunstfreunde erreichten gute bis sehr gute Ergebnisse.
Anne Piontek aus Voigtstedt und Emely Putsch aus Artern, erreichten den orangenen / grünen Kyu.
Thomas Detzner aus Kelbra, erreichte den grünen Kyu, und Jakob Lerch aus Voigtstedt erreichte den blauen Kyu.
Eine besondere Ehre wurde dem Arterner Verein zu teil.
Matthias Geißler aus Bottendorf, stellte sich der 1. Dan Prüfung ( 1. Meistergrad / schwarzer Gürtel ).
Nach einer langen schweren und Schweiß treibenden Kampfkunstprüfung war es dann nach ca. 1 1/2 Stunden geschafft.
Auch hier wurde die Prüfung mit guten bis sehr guten Leistungen abgeschlossen.
Der Vorstand und alle Vereinsmitglieder gratulieren sehr herzlich zu den bestandenen Prüfungen und freuen sich über einen weiteren Dan Träger in ihren Reihen.
 
Werner Bank
Vorsitzender
 
 
Okt. 2015 Trainingslager in den Oktoberferien 2015 in Straußberg

Werner Bank
Vereinsvorsitzender
 
 
03.12.2015 Vorstandswahlen der Kampfkunstschule Artern e.V.

Am 03.12.2015 fanden die turnusmäßigen Vorstandswahlen der Kampfkunstschule Artern e.V. statt.
Werner Bank, aus Artern, wurde als Vereinsvorsitzender erneut gewählt,
Sophie Zenker, aus Artern, wurde neu als Schriftführerin gewählt,
Linda Bank, aus Artern, wurde ebenfalls wieder als Jugendwartin gewählt,
Matthias Geißler, aus Bottendorf, wurde neu als stellvertretender Vereinsvorsitzender gewählt,
Thomas Detzner, aus Kelbra, wurde neu als Gerätewart gewählt,
Alfred Horn, aus Voigtstedt, wurde ebenfalls in der Funktion des Schatzmeisters wieder bestätigt.
Werner Bank bedankte sich im Namen des Vorstandes für das Vertrauen und wünschte allen alten und neuen Vorstandsmitgliedern viel Erfolg in der gemeinsamen Arbeit.
Im Anschluss ging es zur gemütlichen Weihnachtsfeier über, es gab viele leckere Sachen zum Essen und Trinken. Mit wenigen Bemühungen, Toleranz und Hilfe, konnten auch unsere moslimischen Freunde und Vereinsmitglieder an der Weihnachtsfeier teilnehmen.
Auch ein herzliches Dankeschön an das Team des Arterner Freizeitzentrums für die schöne Ausrichtung der Feier.
 
Werner Bank
Vereinsvorsitzender
 
 
06.06.2015 20 Jahre Kampfkunstschule Artern e.V. – die Jubiläumsveranstaltung am 06.06.2015

Über 90 Gäste und Vereinsmitglieder konnte der Vorstand zur Festveranstaltung in der Sporthalle des Staatlich reg. Förderzentrums begrüßen.
Der Vorsitzende, Werner Bank, begrüße alle Gäste, Familienangehörige und natürlich die Vereinsmitglieder.
Unter den Gästen waren der Arterner Bürgermeister, Herr Koenen, der auch einige Grußworte an die Anwesenden richtete.
Weitere Gäste waren unter anderem, die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Zimmer, die Vizepräsidentin des Kyffhäuser Kreissportbundes Frau Sachse,
Herr Dr. Krauspe, Geschäftsführer der IBKM – Gruppe,
Herr Greschuchna, Filialleiter der Kyffhäuser Sparkasse Artern.
Auch gratulierten der Vizepräsident des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstvereins / BV. e.V. Herr Thomas Köhler und der Präsident des CDk / LV. Thüringen e.V. Herr Uwe Behringer , sowie der Bundes und Landesschatzmeister des CDK BV. e. V. und CDK / LV. Thür. E. V. Herr Michael Junk.
Frau Sachse und auch Herr Greschuchna richten Grußworte an die Anwesenden und waren sichtlich beeindruckt vom Können der Arterner Kampfkünstler in der vorangegangenen Vorführung des Vereins.
Ehrenurkunden des Vereins, für ihre unermüdliche Arbeit zur Unterstützung der Vereinsarbeit und der langjährigen Vereinszugehörigkeit, erhielten die Vereinsmitglieder: Alfred Horn, Ingo Moritz, Eckhard Geyer, Uwe Müller, Linda Bank, Matthias Geißler, Emely Putsch und Wolfgang Preis.
Alfred Horn wurde vom Kyffhäuser Kreissportbund mit der - Ehrennadel des Thüringer Sports – ausgezeichnet, durch den Thüringer Landesverband des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstvereins e.V. wurde er mit dem - 5. Dan – dem 5. Meistergrad geehrt, für seine hervorragende Tätigkeit zur Förderung der Kampfkünste.
Sichtlich überrascht war auch der Vereinsvorsitzende Werner Bank, in Anerkennung seiner überaus langjährigen Leistungen und seiner beständigen Verdienste um die Weitergabe der traditiunellen Kampfkünste, deren Förderung und ganzheitlichen Verbreitung, sowie insbesondere seiner Verdienste zur Weiterentwicklung der chinesischen und japanischen Kampfkünste im Freistaat Thüringen, wurde dem geachteten Kampfkunstlehrer und Großmeister Werner Bank der 7. Dan / der 7. Meistergrad verliehen.
Nach der offiziellen Veranstaltung in der Sporthalle, ging es dann zum gemütlichen Teil in das schöne Arterner Freizeitzentrum, hier wurde gemeinsam mit allen Gästen in gemütlicher Runde Kaffee getrunken und leckerer Kuchen gegessen, und am Abend wurde gegrillt.
Danke an alle Förderer und Unterstützer für die gelungene Festveranstaltung.
 
Werner Bank
Vereinsvorsitzender
 
 
30.04.2015 -
01.05.2015
Kampfkunstprüfungen in Artern


Am Donnerstag den 30.04.2015, wurde in der Trainingszeit der Kampfkunstschule Artern e.V. die Prüfungen von der Kinderprüfung bis zu den Erwachsenen Schüler Graden ( Kyu – Grade ) durch geführt. Mit Erfolg.
Seit vielen Wochen haben sich die Sportfreunde auf die Kampfkunstprüfungen vorbereitet, alle Schüler im Alter von 7 Jahren bis 64 Jahren haben die Prüfungen mit guten Leistungen bestanden.
 
Am 1. Mai gingen die Prüfungen weiter.
Die Kampfkunstmeister Uwe Müller und Eckerhard Geyer aus Artern, Trainer in der Kampfkunstschule Artern e.V., stellten sich der Prüfung zum 2. Dan im Jiu Jitsu / Qin Na.
Seit mehreren Monaten haben auch sie sich auf die sehr anstrengenden Prüfungen vorbereitet. Nach 2,5 Stunden sehr schweißtreibenden Demonstrationen verschiedener Techniken hatten sie es endlich geschafft. Die körperlichen und geistigen Anstrengungen waren ihnen deutlich anzusehen. Aber nun war auch das egal.
Nach Einschätzung der Prüfungskommission bestehend aus den Großmeistern Thomas Köhler aus Nordhausen und Werner Bank aus Artern, wurden die Prüfungen ebenfalls mit guten Bewertungen beendet.
Der Vorstand gratuliert herzlich zu den neuen Graduierungen/ Gürtelfarben und wir wünschen allen Vereinsmitgliedern weiterhin viel Erfolg im Training.
Der nächste Höhepunkt des Vereins ist im Juni 2015, hier werden wir das 20 jährige Jubiläum unseres Vereines feiern.
 
Werner Bank
Vorsitzender
 
 
18.04.2015 Landeseinzelmeisterschaft des Chinesisch Deutschen Kampfkunstverein / Landesverband Thüringen e.V.

Am 18.04.2015 fand die Landeseinzelmeisterschaft des Chinesisch Deutschen Kampfkunstverein / Landesverband Thüringen e.V. in Arnstadt statt.
Ausrichter war das Kick - Box - Team Arnstadt e.V. und gekämpft wurde in den Disziplinen - Formen, Point-Fighting, und im traditionellen Jiu Jitsu/Qin Na.
Für die Kampfkunstschule Artern e.V. startete Nico Jänicke über 18 Jahre,in der Gewichtsklasse bis 85 Kg und wurde Sieger. Er ist damit zum 5 mal hintereinander Landesmeister im Jiu Jitsu / Qin Na. Herzlichen Glückwunsch !
Die Sieger und Plazierten stellten sich nach dem Wettkampf zum Gruppenfoto (Erster v. links).
 
Linda Bank
Jugendwartin KKS Artern e.V.
 
 
14.03.-15.03.2015 Landeslehrgang des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein / Landesverband Thüringen e.V.

Die Kampfkunstschule Artern e.V. war am vergangenen Wochenende Ausrichter eines Landeslehrgangs des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein / Landesverband Thüringen e.V. ; dem Fachverband im Wushu, in dem aber auch japanische Stilrichtungen der verschiedenen Kampfkünste vertreten sind. Gleichzeitig wurde das Wochenende genutzt, um im Fachverband die Fachübungsleiterweiterbildung durch zu führen.
Wie immer, wenn in Artern so ein Lehrgang stattfindet, ist die Sporthalle voll mit Kampfkunst – Fans aus ganz Thüringen und darüber hinaus.. 50 Sportlerinnen und Sportler, von allen Schülergraden bis zu den Graduierungen verschiedenen Großmeister gaben dem Arterner Verein die Ehre der Teilnahme an dieser Veranstaltung.
Großmeister Werner Bank begrüßte Vereine aus Arnstadt, Leinefelde, Erfurt, Nordhausen, und aus Halle/Saale.
Der Verein genießt nach fast 20 jährigen Bestehen, eine sehr hohe Anerkennung, so nutzen die Teilnehmer sehr gerne die angebotenen Themen zur Weiterbildung. An diesem Wochenende ging es um verschiedene Möglichkeiten der Waffenabwehr, von Stock, Messer, beweglichen Gegenständen und Pistole.
Welt - und Europameister der Waffenkünste, Deutsche Meister im Vollkontakt, waren an diesem Wochenende zu Gast in Artern.
Aber am besten ist, dass der Kinder - und Jugendbereich einen guten Zuspruch hat, worauf alle Meister und Trainer sehr stolz sind.
 
Linda Bank
Jugendwartin KKS Artern e.V.
 
 
10.10.-12.10.2014 Trainingslager und Ferienfreizeit im Ferienpark “Feuerkuppe”

Der CDK e.V. BV organisierte auch in diesem Jahr ein”Kennlern - Trainingslager” im Ferienpark “Feuerkuppe”, es nahmen insgesamt 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 10 Jahren bis 64 Jahren teil.
Ausrichter war die “Sport und Kampfkunstakademie” Nordhausen. Das Trainingslager stand unter dem Motto “Sportler für Demokratie und Toleranz“.
Nach dem Belegen der Bungalows und dem Mittagessen ging es zum ersten Training. Es ging um das Erkennen von Vitalpunkten und deren Wirkungsweisen, sowohl der Wirkungen zum Heilen, als auch deren Wirkungen in Verteidigungssituationen.
Am Abend nach dem Abendessen wurde ein ausgiebiger Nachtspaziergang zur Aussichtsplattform “Feuerkuppe“ gemacht.
Zum zweiten Training am Samstag Vormittag war das Thema: Wurftechniken, welche in der Selbstverteidigung und im Wettkampfbereich relevant sind. Nach der wohlverdienten Mittagspause war dann der dritte Teil im Programm dran, nämlich verschiedene Fuß - und Tritttechniken und Gegentechniken gegen Fuß - und Tritttechniken. Zur Entspannung und mit viel Spaß ging es nach dem Abendbrot zum Bowling und Billard.
Referenten waren: Werner Bank Artern 6. Dan Jiu Jitsu / Qin Na; 3. Dan Ju Jutsu; Ausbilder ATS
  Thomas Köhler NDH 6. Dan Jiu Jitsu / Qin Na; 3 Dan Judo
  Andre Martin NDH 1. Dan Jiu Jitsu / Qin Na

Alle Teilnehmer waren begeistert und bedankten sich mit einem langen Applaus.
 
Das Trainingslager stand im Zeichen der Ehrung des Großmeister s Erich Albrechts, der am 26.09.2014 verstorben ist. Im zu Ehren - wurde von ihm ein Bild vor einem Ehrenschrein aufgebaut, vor dem sich alle Teilnehmer, Großmeister, Meister und Schüler, verneigten.
 
W. Bank
 
 
 
Nach langer schwerer Krankheit verstarb am 26.09.2014 unser Großmeister und Gründer des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein e.V. Bundesverband und Gründer des Chinesisch - Deutschen Kampfkunstverein e.V. Landesverband Thüringen
 
ERICH ALBRECHT

mit Bestürzung und in tiefer Trauer mussten wir vom Tot unseres Großmeisters erfahren – eine ganze Generation von Kampfkünstlern und Kampfsportlern verneigen sich tief voller Respekt und Ehre zur Erinnerung an das Lebenswerk unseres Freundes und Vorbildes und Förderer.
 
Artern / Erfurt im September 2014
 
Werner Bank
Präsident des CDK e.V. BV

 
 
15.02.2014 Starker Auftritt zum Landeslehrgang des CDK – e.V. LV. Thüringen, in Artern, als Gäste der traditionsreichen Kampfkunstschule Artern e.V.

(für weitere Bilder bitte auf das Bild oder die Überschrift klicken!)
 
Über 40 Kampfkünstler und Kampfsportler waren zum Lehrgang in Artern erschienen. Dieser Lehrgang wird traditionell genutzt, um Anfängern und Fortgeschrittene in die Geheimnisse der Waffenabwehr einzuweisen. Und wie immer sorgten die Referenten Thomas Köhler aus Nordhausen, und Werner Bank aus Artern für Spannung, Schweiß aber auch viel Spaß.
Zu Gast waren auch weitere hochkarätige Kampfkunstmeister, wie Michael Jung vom CDK e.V. Erfurt, der gleichzeitig an 2 Tagen die Fachübungsleiterweiterbildung durchgeführt hat und auch Nico Jänicke aus Halle vom La Familia FightClub, Deutscher Meister WBC . Nico übernahm das „Abwärmen“ zum Ende des Lehrgangs „ zur Freude “ aller Teilnehmer.
 
Auch kam es zu einem weiteren historischen Höhepunkt.
Meister Alfred Horn von der Kampfkunstschule Artern e.V. bekam die erste Auszeichnung dieser Art des CDK e.V. Landesverband Thüringen - „ Die Ehrennadel in Bronze „ für seine langjährige uneigennützige Arbeit im Verein und im Verband.
 
Alle Vereinsmitglieder gratulieren sehr herzlich zu dieser Auszeichnung.
 
Danke an alle TeilnehmerInnen und Referenten für den klasse Lehrgang.
 
Linda Bank
Jugendwartin KKS Artern e.V.
 
 
06.12.2013 Ehrung für Kampfkunstmeister Alfred Horn

 
Bereits am 06.12.013, erhielt Alfred Horn aus Voigtstedt, die Ehrenurkunde der Kampfkunstschule Artern e.V. für seine 20 jährige aktive Arbeit im Verein.
Meister Alfred Horn ist seit 1993 aktiv in den verschiedenen Kampfkünsten, er ist Gründungsmitglied der Kampfkunstschule Artern e.V. ; er leitet seit mehreren Jahren des Kinder -und Jugendtraining und trainiert selber noch aktiv.
Er ist ein Beispiel für fleißige und kondinuierliche ehrenamtliche Arbeit in unseren Sportvereinen. Durch seine große Leistungsbereitschaft im sportlichen Bereich, ist er Vorbild und Ansporn zu gleich, was auch im höheren Alter möglich ist.
 
Wir bedanken uns bei ihm und seiner Familie, und wünschen ihm weiterhin viel Schaffenskraft.
 
W. Bank
Vereinsvorsitzender
 
 
25.10. – 27.10.2013 Ferienfreizeit und Trainingslager in Straußberg, im Ferienpark „Feuerkuppe"

 
Referenten: Thomas Köhler NDH, Werner Bank Artern, Uwe Behringer Arnstadt
Über 30 Kinder, Jugendliche und erwachsene Sportlerinnen und Sportler haben an diesem tollen Wochenende teilgenommen.
Die hochkarätigen Referenten versprachen ein interessantes Wochenende rund um die Geschichte der Kampfkünste in ihren verschiedenen Formen.
Trotz schweißtreibende Trainingseinheiten kam natürlich der Spaß nicht zu kurz, und wie immer hatten wir eine gute Verpflegung im Ferienpark, so konnten wir immer wieder gestärkt zum nächsten Training erscheinen.
Und wir möchten auch mal Danke sagen an das freundliche und immer hilfsbereite Personal des Ferienparks „Feuerkuppe“.
 
Aber es gab noch eine weitere Überraschung!!!
Zur schon traditionellen gemeinsamen Ferienfreizeit und Trainingslager des CDK – Bundesverbandes e.V. - wurde Werner Bank geehrt.
Dr. Andreas Räuber, Präsident des Kyffhäuser Kreissportbund e.V. - überreichte dem Großmeister und unseren Vereinsvorsitzenden, Werner Bank, die Ehrennadel des Landessportbund Thüringen e.V.
„In Anerkennung und Würdigung erfolgreichen Wirkens im Thüringer Sport"

 
Weitere Gratulanten waren der Vorsitzende des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstvereins LV. Thüringen e.V, Uwe Behringer aus Arnstadt, Michael Junk, Bundes - und Landesschatzmeister des CDK BV. e.V. und CDK LV. e.V., aus Erfurt, der stellv. Bundespräsident des CDK – BV. e.V. Thomas Köhler, aus Nordhausen und natürlich unser Vorstand sowie alle anwesenden Kampfkünstler und Kampfsportler.
Werner Bank war sichtlich überwältigt und gerührt von unserer Überraschung. Gerade wegen seiner Arbeit als Jugendpfleger widmet er noch viele Stunden in seiner Freizeit der ehrenamtlichen sozialen Arbeit, und dem ehrenamtlichen Sport und hier seiner Lebensphilosophie der Kampfkunst.
Wir freuen uns sehr mit ihm, dass diese Anerkennung und Ehrung erfolgt ist.
 
Wir gratulieren herzlich.
 
E.Geyer
KKS – Artern e.V.
 
 
07.09.2013 Klasse Kampfkunst in Artern

 
Auf Einladung der Kampfkunstschule Artern e.V. – erlebten Sportfreunde aus Arnstadt, Nordhausen und Artern einen Klasse Lehrgang in realistischer Selbstverteidigung in Artern.
 
Thomas Köhler, 6. Dan JJ, aus NDH, zeigte Techniken aus dem Judo - hier Wurfeingänge und Weiterführungstechniken,
Werner Bank, aus Artern, 6. Dan JJ, zeigte Gegentechniken gegen Wurfe und Schocktechniken,
Uwe Behringer, 4. Dan Kick – Boxen, aus Arnstadt, zeigte Techniken aus der altrussischen Kampfkunst – Systema
 
Nach 5 Stunden schweißtreibender Techniklehre und viel Spaß, wurden die Referenten mit viel Applaus verabschiedet. Das nächste Event steht auch schon an, nämlich das Trainingslager in den Oktoberferien im Ferienpark „ Feuerkuppe „ in Straußberg.
 
Team Artern
 
 
06.04.2013 Wettkampfvorbereitungen am 06.04.2013 in Bleicherode

 
Wettkampfvorbereitungen am 06.04.2013 in Bleicherode für die Landeseinzelmeisterschaften des CDK - Landesverband Thüringen e.V. am 27.04. 2013 in Erfurt in den Stielrichtungen
  • Semikontakt im Jiu Jitsu,
  • Point Fighting,
  • Wushu und
  • Kampfrichterweiterbildung

 
 
16.02.2013 Landeslehrgang des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstvereins Landesverband Thüringen in Artern

 
Unser Verein war Ausrichter dieses Lehrgangs. Kampfkunstfreunde kamen aus Nordhausen, Leinefelde, Arnstadt und Artern.
Die Referenten Werner Bank und Thomas Köhler zeigten verschiedene Möglichkeiten von Abwehrhandlungen gegen den Stock, Messer, Kette und Pistole.
Diese Techniken waren Beispiele, welche in die jeweiligen Prüfungsprogramme übernommen werden können.
Mit vielen Erkenntnissen und einem großen Applaus für die Referenten, ging am Nachmittag das Training zu Ende.
 
W. Bank
 
 
26.01.2013 Chinesisch Deutscher Kampfkunstverein Bundesverband e.V. und Chinesisch Deutsche Kampfkunstverein Landesverband Thüringen e.V.

 
Vertreter des CDK `s aus ganz Thüringen und darüber hinaus, haben in Artern ihre Jahreshauptversammlungen mit Präsidiumswahlen durchgeführt.
Der Arterner Werner Bank von der Kampfkunstschule Artern e.V. wurde einstimmig für weitere 4 Jahre zum Bundesvorsitzenden gewählt. Im zur Seite stehen als Vize–Präsident Thomas Köhler aus Nordhausen von der Kampfsportschule Nordhausen e.V. In seinem Bereich liegt hauptsächlich die Wettkampforganisation. Aus Erfurt wurde Michael Junk vom Regionalverband CDK – Erfurt als Bundesschatzmeister gewählt.
Erneut zum Präsidenten des CDK–Lv. Thüringen e.V. Wurde Uwe Behringer aus Arnstadt vom Kick – Box – Team Arnstadt e.V. gewählt. Cristian Heilland vom Jungshin Gera e.V. wird erstmals den Verband als Stellvertreter verstärken. Michael Junk übernimmt die Doppelfunktion des Bundes –und Landesschatzmeisters in Thüringen.
 
Linda Bank
 
 
28.10.2012 Hochkarätiges Trainingslager in Straußberg, im Ferienpark " Feuerkuppe "

 
32 kampfkunstbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene verbrachten das vergangene Wochenende im Trainingslager in Straußberg.
Bereits zum 6. mal wurde diese Veranstaltung gemeinsam von der Kampfsportschule Nordhausen e.V. und der Kampfkunstschule Artern e.V. organisiert und durchgeführt.
Thomas Köhler aus Nordhausen und Werner Bank leiteten dieses Trainingslager.
Als Gastreferent war Meister Michael Junk aus Erfurt eingeladen worden. Michael Junk ist ISKA – Europameister und Weltmeister im Bereich Formen im traditionellen Stil.
In seiner bekannten erfahrenen Art als Kampfkunstlehrer hatte er alle Teilnehmer schnell in seinen Bann gezogen. Trotz Schneefall ließen sich die Sportler nicht vom Frühsport und einer Nachtwanderung abhalten. Wieder mal tolle Erlebnisse und Eindrücke für alle Teilnehmer.
Auch gab es noch einen weiteren Höhepunkt.
Uwe Müller aus Artern hat seine technische Prüfung zum Kampfkunstmeister im Jiu Jitsu / Qin Na erfolgreich abgelegt. Nach 1 ½ Stunden harter „Arbeit“ in 15 Prüfungsfächern, war es dann geschafft, er hat die Prüfung zum 1. Dan ( Schwarzer Gürtel ) bestanden.
Wir bedanken uns bei Herrn Dr, Krauspe ( IBKM – Gruppe ) für die freundliche Unterstützung und freuen uns schon auf die nächste Auflage in den Herbstferien 2013.
 
W. Bank
 
 
09.09.2012 Zu Gast bei Freunden!

 
Kampfkunstfreunde aus Arnstadt, Erfurt, Artern und Nordhausen trainierten gemeinsam am Sonntag den 09,09, 2012 in Nordhausen.
Ausrichter dieses Landeslehrganges des Chinesisch - Deutschen Kampfkunstvereins / Landesverband Thüringen e.V. - war die Kampfsportschule Nordhausen e.V.
Trainingsinhalte waren prüfungsrelevante Techniken im Jiu Jitsu und Qin Na, sowie im Bereich Formen und Wushu.
Besonders erfreut waren die Referenten über die zahlreich erschienen jungen Kampfkunstinteressenten.
Nach 5 Stunden interessanten und schweißtreibenden Training, wurden die Referenten mit viel Applaus verabschiedet.
 
W.Bank
 
 
28.04.2012 Landeseinzelmeister 2012 beim Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein LV. Thüringen e.V. – in Arnstadt

 
Ausrichter dieser super gelungenen Veranstaltung war der Verein – Kick – Box Team Arnstadt.
Drei Kampfkünstler aus unseren Verein haben am 28.04.2012 an den Wettkämpfen teilgenommen:
Landesmeister in der Gewichtsklasse bis 70 Kg ist Hendrik Holtz aus Ringleben,
Landesmeister in der Gewichtsklasse bis 65 Kg ist Steven Keune aus Donndorf,
Landesmeister in der Gewichtsklasse bis 85 Kg ist Nico Jänecke aus Halle ( von rechts ).
Nico Jänecke bekam auch die Ehrung der Wettkampfleitung, in Form eines Pokals, als fairster Kampfer dieser Veranstaltung. Der Pokal für den besten Techniker ging zum Kick – Box Team Arnstadt e.V. und der Pokal für den jüngsten TeilnehmerIn ging nach Erfurt zur „Juncai“ Kampfkunstschule.
Über 60 Teilnehmer waren am Start in Arnstadt.
 
Wir gratulieren unseren Vereinsmitgliedern.
 
W.Bank
 
Der Vorstand
 
 
31.03.2012 Bundeslehrgang - des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein Bundesverband e.V. - in Leinefelde

 
Über 60 kampfkunstbegeisterte Sportlerinnen und Sportler trafen sich in Leinefelde beim Kampfsportverein Leinefelde e.V. - welcher Ausrichter des Bundeslehrgangs des CDK - BV. e.V. war.
Eine tolle Atmosphäre in der Obereichsfeldhalle, dafür sorgten auch die hochkarätigen Referenten. Joachim Retzek 7.Dan begrüßte alle Teilnehmer und zeigte im ersten Teil realistische Selbstverteidigungstechniken verbunden mit Elementen des Konditionstrainings.
Nach einer kurzen Mittagspause und Erholungsphase ging es dann rasant weiter.
Uwe Behringer 3.Dan, vom Kick - Box Verein Arnstadt, trainierte mit allen TeilnehmerInnen Schlag und Tritttechniken, welche sowohl im Wettkampfbereich als auch in der Selbstverteidigung Anwendung finden.
Nach diesem Erlebnis der praktischen Kampfkunst wurden alle Referenten mit einem langen Applaus verabschiedet.
 
Der Vorstand
 
 
18.02.2012 Landeslehrgang in Artern

 
 
 
24.11.2011 Kyu Prüfungen in der Kampfkunstschule Artern e.V.

 
Am Donnerstag, den 24.11. 2011, fanden erfolgreich Kyu Prüfungen in der Kampfkunstschule Artern e.V. statt. Die Schüler, welche sich die letzten Wochen und Monate sehr hart auf diese Prüfungen vorbereitet hatten, wurden auch durch den Verein zu gelassen. Entsprechend der anstehenden Prüfungen und dem damit verbundenen Technikkenntnissen, waren die Prüfungen sehr zeitintensiv und schweißtreibend.
Alle Teilnehmer an den Prüfungen haben mit guten bis sehr guten Leistungen bestanden. Von Rechts nach Links > Jakob Lerch aus Voigtstedt, Dean Jaeger aus Artern, Anna – Lena Keune aus Donndorf, Emely Putsch aus Artern, Steven Keune aus Donndorf, Hendrik Holtz aus Ringleben, und Uwe Müller aus Artern. Wir freuen uns über die guten Leistungen und gratulieren herzlich.
 
Der Vorstand
 
 
21.10.2011-
23.10.2011
Spezialtrainingslager

 
Die Kampfkunstschule Artern e.V. führte am vergangenen Wochenende ( 21.10. – 23.10.011 ) ein Spezialtrainingslager mit dem Partnerverein aus Nordhausen durch, der Kampfsportschule Nordhausen e.V. – seit vielen Jahren treffen sich die beiden Vereine und trainieren gemeinsam. Über 30 kampfkunstbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 10 Jahren bis Mitte 50, nahmen an diesen Event teil. So stand am Freitagnachmittag ein 4 stündiges Training im Bereich der realistischen Selbstverteidigung an, am Samstagvormittag ging es 3 Stunden lang in den Bereich der Wurf – und Hebeltechniken.
Aber – das war noch nicht Alles. Die Verantwortlichen, Thomas Köhler aus Nordhausen und Werner Bank aus Artern, hatten noch einen Überraschungsgast für den Samstagnachmittag.
Nico Jänicke der amtierende Deutsche Meister im Vollkontaktkampf, im „ Muay Thai „ – hatte die Zeit gefunden, um seine ehemaligen Sportkameraden zu besuchen. Nico hat 7 Jahre in der Kampfkunstschule Artern trainiert, bevor er den Entschluss gefasst hatte, sich dem Vollkontaktbereich zu zuwenden. Nach vier schweißtreibenden Trainingseinheiten waren alle Teilnehmer begeistert, aber dann auch froh durchgehalten zuhaben. Mit viel Applaus wurden die Referenten verabschiedet. Nico Jähnicke stand den Sportlern noch eine Weile für Fragen zur Verfügung. Ein herzliches Danke für die freundliche Unterstützung an Herr Dr. Krauspe, IBKM Gruppe.
 
W. Bank
 
 
21.05.2011 Artern
Kampfkunstlehrgang des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein / Bundesverband
 
 
30.04.2011

2. Stil offenen Landeseinzelmeisterschaften
in der Wiedingburghalle in Nordhausen

  • 60 Kämpfer stellten sich aus ganz Thüringen den Wettkämpfen
  • aus unserer Schule nahmen 3 Wettkämpfer teil und hatten viel Erfolg
Nick Jänicke errang den 1. Platz, und ist damit Landesmeister in der Gewichtsklasse bis 85 kg
Steven Keune errang den 1. Platz, und ist damit erneut nach
2010 Landesmeister in der Gewichtsklasse bis 60 kg
Dean Jäger nahm das erste Mal an diesen Wettkämpfen teil, und errang den 2. Platz in der Gewichtsklasse bis 40 kg
 
Der Vorstand und alle anderen Vereinsmitglieder übermittelt herzliche Glückwünsche !
 
........................................................................................................................
 
Bereits eine Woche nach den CDK - Thüringer Landesmeisterschaften trat Nico Jänicke am 07.05.2011 in Halle / Saale, in der Eissporthalle den nächsten großen Kampf an. Nico trainiert zur Zeit in Halle beim La familia Fihgt Club. Der Ausrichter dieses bisher größten Kampfsportevents in den ehemaligen neuen Bundesländern.
Der Veranstalter dieses spektakulären Kampfsportabends war der Weltbox - Verband WBC, in dem unter anderen auch die Klitschko Brüder aktiv sind.
Nico kämpfte um die - Deutsche Meisterschaft im K1 / Thaiboxen - und errang den Titel des Deutschen Meisters 2011
 
Gratulation zu diesem großen Erfolg! Er wird uns in der nächsten Zeit beim Training besuchen.
 
 
 
15.11.2010

Neue Vereinsjacken

 
 
15.10.2010-17.10.2010 Straußberg - "Feuerkuppe"
gemeinsames Trainingslager

 
 
03.10.2010 Zwiebelfest Artern
envia M – Städtewettbewerb 2010

 
 
02.05.2010 Nordhausen
CDK - LEM

 
 
22.10.2009-25.10.2009 "Feuerkuppe" in Straußberg
Trainingslager und Ferienfreizeit

 
 
24.10.2008-26.10.2008 Feuerkuppe
Wochenendlehrgang

 
 
29.06.2008 Artern
Kampfkunstprüfungen

 
 
03.11.2007 Artern
"Mission Olympic"

 
 
26.10.2007-
27.10.2007
Straußberg
Wochenendkampfkunstseminar

 
 
13.10.2007 Erfurt
Messerlehrgang mit Frank Pelny