hochkarätiger Kampfkunstlehrgang des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein / Bundesverband am 21.05.2011 in Artern
 
               
 
               
 
               
 
Am 21.05.2011 fand in Artern ein hochkarätiger Kampfkunstlehrgang des Chinesisch – Deutschen Kampfkunstverein / Bundesverband statt.
Hierzu hatte der Bundespräsident, Werner Bank 6. Dan Jiu Jitsu / Qin Na , nach Artern eingeladen. Über 40 Kampfkunstinteressiert aus Thüringen, Hessen, Sachen – Anhalt, Sachsen und Niedersachsen nahmen an dem Lehrgang teil. Es wurden Techniken des aktuellen Prüfungsprogramms trainiert und die Grundlagen zur Waffenabwehr. Referenten waren Joachim Retzek 7. Dan, aus Leinefelde; Thomas Köhler 6. Dan, aus Nordhausen und Werner Bank 6. Dan, aus Artern. Nach 5 schweißtreibenden Stunden wurden die Referenten mit einem langen Applaus verabschiedet.
    Fenster schließen